Widerrufsrecht

Widerrufsrecht
Der Kunde nimmt zur Kenntnis, dass sämtliche Bestellungen gemäß § 1 Abs 2 Z 11 vom Anwendungsbereich des FAGG ausgenommen sind, womit insbesondere die dort normierten Rücktrittsrechte des Verbrauchers ausgeschlossen sind.

Widerrufsbelehrung für Verbraucher bei Bestellungen im Wege des Fernabsatzes, insbesondere über den Web-Shop Santanagourmet.at, ausgenommen Lieferung von Lebensmitteln, Getränken und sonstigen Haushaltsgegenständen des täglichen Bedarfs, welche vom Unternehmer im Rahmen häufiger und regelmäßiger Fahrten am Wohnsitz, am Aufenthaltsort oder am Arbeitsplatz des Verbrauchers geliefert werden (§ 1 Abs 2 Z 11 FAGG).

Widerrufsrecht:
Kunden, die Verbraucher nach dem österreichischen Konsumentenschutzgesetz sind, haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen einen abgeschlossenen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die (zuletzt gelieferte) Ware in Besitz genommen haben bzw. hat. Die Frist beginnt jedoch nicht, bevor der Kaufvertrag durch Ihre Billigung des gekauften Gegenstandes für Sie bindend geworden ist. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Santana Gourmet e.U., Franzensbrückenstraße 3/29, 1020 Wien, E-Mail-Adresse: info@santanagourmet.at) fristgerecht mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie erhalten von Santana Gourmet e.U. unverzüglich eine Bestätigung über den Eingang eines solchen Widerrufs. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist abgeben.

Folgen des Widerrufs:
Wenn Sie den Vertrag widerrufen, wird Ihnen Santana Gourmet e.U. unentgeltlich alle erhaltenen Zahlungen (dieselben Zahlungsmittel), einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzahlen, an dem die rechtzeitige Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrages bei Santana Gourmet e.U. eingegangen ist. Für die Rückzahlung wird dasselbe Zahlungsmittel verwendet, das bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt wurde, es sei denn, mit dem Kunden wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden dem Kunden wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Santana Gourmet e.U. kann die Rückzahlung verweigern, bis die Ware retourniert wurde oder bis der Kunde den Nachweis erbracht hat, dass die Ware zurückgesandt wurde, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist. Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall, spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie Santana Gourmet e.U. über den Widerruf des Vertrages unterrichten, an Santana Gourmet e.U. zurückzusenden. Die Frist ist bei paketfähiger Ware gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Der Kunde hat die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Ware dann zu tragen, wenn die gelieferte Ware nicht von der Bestellung abweicht.

Kein Widerrufsrecht besteht für:

  • Waren, die schnell verderben können oder deren Verfallsdatum schnell überschritten wurde.
  • Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt wurde oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten werden.
  • Waren, die versiegelt geliefert werden und aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder aus Hygienegründen nicht zur Rückgabe geeignet sind, sofern deren Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde.
  • Zeitungen, Zeitschriften oder Illustrierte mit Ausnahme von Abonnement-Verträgen über die Lieferung solcher Produktionen.

Weitergehende Rückgabegarantien o.ä. von dritter Seite erfolgen stets ohne Rechtswirkung für Santana Gourmet e.U. und sind daher vom Kunden direkt gegenüber dem betreffenden Dritten geltend zu machen.

 

Der Eingang der Bestellung bei Santana Gourmet e.U. wird durch die automatische Übersendung eines E-Mails bestätigt, wobei dieser Vorgang ausdrücklich noch keine Annahmeerklärung Santana Gourmet e.U.  darstellt. Diesbezüglich nimmt der Kunde zur Kenntnis, dass Santana Gourmet e.U. Bestellungen ausschließlich von Montag bis Freitag (werktags) jeweils zwischen 8 Uhr bis 16 Uhr zugehen. Außerhalb dieser Zeiten auf dem Server eingehende Bestellungen gelten als am nächstfolgenden Werktag (Montag bis Freitag) als zugegangen.

Das Vertragsverhältnis zwischen Santana Gourmet e.U. und dem Kunden kommt mit ausdrücklicher Bestätigung der Bestellung rechtswirksam zustande. Gegenüber Verbrauchern kann die Bestätigung auch durch formlose Erklärung Santana Gourmet e.U. oder ihrer Vertreter erfolgen.
Santana Gourmet e.U. behält sich das Recht vor, Bestellungen des Kunden im Online Store, welche als bindende Anbote für den Abschluss entsprechender Kaufverträge mit Santana Gourmet e.U. zu sehen sind, vor deren Annahme zur Gänze oder teilweise, ohne Angabe von Gründen, abzulehnen.